Manuelle Diagnostik

Neben der apparativen Diagnostik ist die klinische Untersuchung durch den Arzt das wichtigste Element einer umfassenden Befunderhebung. Eine effektive, zielführende Untersuchung von Störungen des Haltungs- und Bewegungsapparates mit den Händen des Arztes durch standardisierte und routinierte Untersuchungstechniken ist besonders für den alternativ interessierten Therapeuten ein unerlässliches Hilfsmittel, um sich mit ausreichender Zeit den entscheidenden differentialdiagnostischen Aspekten der Erkrankung und einer individualisierten Therapie widmen zu können.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.