Better-Aging-LASER-Therapie

Da alles Leben energieabhängig ist bedeutet Licht - Leben!

Das von Prof. König in dem Buch "Arthrose- ganz anders" dargestellte Mitochondriale Energie Defizit (auch lights-out-syndrome) kennzeichnet den Energieverlust der Zellen als wesentliche Ursache für Krankheit und Alterung. Die Mitochondrien liefern in der Zellen die notwendige Energie für alle Stoffwechselvorgänge des Menschen und vollbringen dabei ganz erstaunliches! Die Schlüsselenzyme dieser Energieproduktion in den Mitochondrien sind photosensibel. Durch Low-Level-LASER-Bestrahlung können die Enzyme in einen angeregten und damit aktiven Zustand versetzt werden und so den Zellen direkt mehr Energie zur Verfügung stellen. Mehr Energie bedeutet mehr Leben. Die Zellen können schneller regenerieren.    

Laser zur Hautverjüngung
Die LASER-Therapie in Verbidnung mit einer PRP-Therapie (Eigenblut, Stammzellen) ist, im Gegensatz zu Botox oder Hyaluronfillern, eine natürliche, bioregenerative Methode zur Hautverjüngung durch Nutzung körpereigener Zellen und Wachstumsfaktoren mit länger anhaltendem Ergebnis. Es kommt zu Volumenaufbau und in der Folge jünger aussehender Haut. Auch zur Narbentherapie eigent sich diese Anwendung.
Einsatzgebiete sind: Anti-Aging der Gesichtshaut, Narbentherapie, Wundheilungsstörungen

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.