Akupunktur

Seit 1987 praktiziert Prof. Dr. König in Ergänzung zur Schulmedizin auch Akupunktur. Die Akupunktur eignet sich ins besondere als Alternative in der Schmerztherapie, wenn andere Verfahren ohne Erfolg eingesetzt wurden oder aus medizinischen Gründen nicht eingesetzt werden können. So kann es vorkommen, dass bei Allergien,  Diabetes mellitus oder anderen Begleiterkrankungen die Akupunktur oft die einzige Therapieoption darstellt. Häufig wird Akupunktur mit der lokalen Kräuterwärmeapplikation (Moxibustion) kombinert. Dies hat sich besonders bei sogenannten Schwäche/- oder Leerekrankheiten bewährt, wie zum Beispiel bei chronischen Rückenbeschwerden, die mit Kältesymptomen einhergehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.